2020

„Alltagsidyllen"  ∙  Dresdner Straßenfotografien aus den Jahren 2008 bis 2020

Ort: Bio-Markt im Bistro und Backladen am Bahnhof Mitte, Jahnstraße 5a in 01067 Dresden  ∙  während der gewohnten Öffnungszeiten  ∙  Ausstellungsdauer: 13.07.2020 bis 31.03.2021  ∙  weiterlesen

 

2020

+++  Ein neuer Termin steht fest.  +++

Ausstellungsbeteiligung beim Internationaler Lucas Cranach-Preis der Stadt Kronach

im Fürstenbau der Festung Rosenberg  ∙  weiterlesen

Bekanntgabe der Preisträger  ∙  01.09.2020, 14 Uhr  ∙  Finissage (je nach aktueller Lage): 31.10.2020

Ausstellungsdauer: 01.09.2020 bis 31.10.2020  ∙  täglich 9 – 16 Uhr

 

2020

Zum Neuen Kunstmarkt Langebrück lade ich Sie ganz herzlich ein. Die feierliche Eröffnung findet am Freitag, dem 09.10.2020 (je nach aktueller Lage), um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Langebrück, Hauptstraße 4, statt.

 

Öffnungszeiten
Freitag, den 09.10.2020 von 18.30 bis 21.00 Uhr
Sonnabend, den 10.10.2020 von 14.00 bis 19.00 Uhr

Sonntag, den 11.10.2020 von 11.00 bis 17.00 Uhr


2020

Bebilderung der Sinne. Farbholz- und Linolschnitte

eine Ausstellung im Kabinett der Galerie Mitte, Dresden

Midissage: 25.06.2020, 19.30 Uhr  ∙  Ausstellungsdauer: 28.05.2020 bis 11.07.2020  ∙  weiterlesen

Jeden Mittwoch stehe ich persönlich für Anmerkungen und Fragen in der Galerie Mitte von 15 bis 19 Uhr zur Verfügung.

 

„Die Ausstellung versteht der Künstler als ein Resümee der vergangenen 20 Jahre und gleichzeitig als Abschied von der eigenen Kunstproduktion. Enttäuscht von der Kunst, die sich seiner Meinung nach in einer elementaren Krise befindet, wird er sich nach einer Pause, die eine theoretische und praktische Auseinandersetzung mit ihren Grundlagen einschließt, als Kurator vor allem mit Konzeptkunst und Performance beschäftigen. Die in einer Vitrine neben persönlichen Dokumenten ausgelegten weißen Handschuhe sollen symbolisch diese Distanz andeuten." (DNN vom 23.06.2020, Heinz Weißflug)

 

2019/2020

Matinee anlässlich des Jubiläums 250 Jahre Garten und Park am Schloss Reinhardtsgrimma

am Sonntag, den 10.11.2019, 11 Uhr  ∙  weiterlesen

 

Die Ausstellung ist nach Anmeldung bis zum 03.07.2020 geöffnet.

 

Frank K. Richter-Hoffmann aber gehört zu jenen, die sich konsequent auf die Erinnerung; auf die gespeicherten Bilder im Kopf verlassen.


Zwar können wir hier auch nur eine Auswahl der insgesamt 14 Blatt umfassenden „Les vibrations au rythme vert (N°9), 2019" in Arcyl und Zeichentusche auf Papier zeigen, aber wir sehen, das Grüne wiegt sich gesättigt in der Luft. In verschiedenen Intensitäten bis hin zum Petrol wächst es kraftvoll nach oben. Es windet und schlängelt sich, fließt oder neigt sich zurück zur Erde, ganz so, wie am Abend, kurz bevor der Schlaf kommt, die Eindrücke des Tages im Kopf noch einmal Revue passieren: Rein – nur die erinnerte Empfindung eines optischen Eindrucks. (Dr. Jördis Lademann, 2019)"

 

+++  Die Veranstaltungen am 18.04.2020 fanden nicht statt.  +++

 

Frühlingserwachen in Schloss und Park am Sonnabend, den 18.04.2020  ∙  weiterlesen  und  weiterlesen
Lustwandeln bei Frühlingserwachen: ab 13.30 Uhr im Foyer des Gartensaals, Treppenhaus und Park

Es findet ein geführter Rundgang durch den historischen Schlosspark mit Vorstellung des neuen Parkinformationsführers und Führung durch die Ausstellung Dresdner Künstler mit Malerei und Grafik zum Thema „Garten und Park" statt.
Ivonne Makowski (Kunsthistorikerin, Dresden) und Thomas Kitt (Bildungszentrum Reinhardtsgrimma)

 

Im Jahr 1769, vor genau 250 Jahren, wurde der barocke Lustgarten am Schloss angelegt, der später zu einem Landschaftspark im englischen Stil weitergestaltet wurde. Anlässlich dieses Jubiläums werden an diesem Tag im Schloss Reinhardtsgrimma zwei Ausstellungen eröffnet

Kultivierte Landschaft - Neun Jahrhunderte herrschaftliches Wirken in Reinhardtsgrimma (Dauerausstellung zur Geschichte der gestalteten Landschaft am Schloss und in der Umgebung) und Garten und Landschaft (Werke Dresdner Künstler zu Garten und Landschaft in der Betrachtung des Bildenden Künstlers)

 

2019/2020

Teilnahme an den MiniMaxi Prints mit farbigen Linolschnitten

Kooperation von Galleri Heike Arndt DK und Galerie Kuchling, 06.11.2019 – 20.06.2020  ∙  weiterlesen

 

Galleri Heike Arndt DK
Voigtstrasse 12
10247 Berlin

030 - 48 62 41 52

 

Öffungszeiten: Mittwoch-Freitag: 13.00 – 19.00 Uhr  ∙  Samstag: 11.00 – 18.00 Uhr

 

2020

KUNST:offen in Sachsen: Am Pfingstsonntag, den 31.05.2020 und Pfingstmontag, den 01.06.2020 öffne

ich mein Atelier jeweils von 10 – 18 Uhr in der Alaunstraße 29 in Dresden-Neustadt.  ∙  weiterlesen

 

2020

+++  Die Leipziger Buchmesse 2020 fand nicht statt.  +++  ∙  weiterlesen

 

Vom 12. bis 15.03.2020 jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr finden Sie mich am Stand D554 in Halle 3 auf dem Marktplatz Druckgrafik der Leipziger Buchmesse.  ∙  weiterlesen und weiterlesen

 

Logo

 

Impressum | Datenschutz